Fortbildungen

2022 Trainerfortbildung bei der business.rollenspiel.agentur
2022 Ausbildung Assessment-Center Expert*innen und AC-Support

Assessment-Center-Rollenspielausbildung

Die business.rollenspiel.agentur bildet seit über zehn Jahren Assessment-Center-Rollenspieler*innen aus. Von diesem besonderen Knowhow profitieren auch unsere Kund*innen in der Assessment-Center-Rollenspielausbildung. Wir kennen die spezifischen Anforderungen unserer Kund*innen an professionelles Rollenspiel und haben im Laufe der Jahre viele Instrumente und Methoden zur Vorbereitung, zur Steuerung und zur Standardisierung ausgearbeitet, die wir zur Aus- und Fortbildung unseres eigenen Teams nutzen.

Aktiven oder zukünftigen Rollenspieler*innen vermitteln wir notwendige Kenntnisse, Methoden und Erfahrungen, die zum authentischen und realistischen Rollenspiel im Assessment-Center erforderlich sind. Die Teilnehmer*innen dieser Fortbildung erhalten nicht nur Handwerkszeug, beispielsweise zum Analysieren und Schreiben von Rollenspielen, sondern lernen darüber hinaus ihr eigenes Konflikt- und Durchsetzungsverhalten sehr genau einzuschätzen. Durch viel Feedback der Ausbilder*innen der Agentur optimieren sie ihre Steuerung und erweitern ihre Einflussmöglichkeiten durch die Anwendung der Rollenspieltechnik.

Übrigens: Die Teilnehmer*innen dieser Schulungen entwickeln in der Regel auch außerhalb von Rollenspielen eine deutlich gesteigerte Durchsetzungsfähigkeit und Souveränität im persönlichen Kontakt.

Der nächste Termin für ein offenes Seminar Rollenspielausbildung: 30. Juni – 01. Juli 2022 in Bielefeld. Weitere Termine auf Anfrage.

Trainer*innenfortbildungen

Wir bieten eine zweitägige Fortbildung für Trainer*innen und Weiterbildner*innen an, die Rollenspiel als Methode im Seminar einsetzen möchten.

  1. Rollenspiele erfolgreich im Seminar einsetzen (Tag 1 – Präsenzformat – 15. Juli 2022)
    • Auswahl passender Rollenspielsituationen für Ihre Lehrziele
    • Spannende Rollenspiel-Varianten für jede Situation
    • Rollenspiele analysieren und auswerten
    • Hilfreiche Inputs in Rollenspielen geben und vertiefen
    • Umgang mit Vorbehalten und Ängsten
    • Rollenspiel in agilen Seminarformaten
    • Konkrete Verhandlungen Ihrer Teilnehmer*innen vorbereiten
  2. Weg von der Theorie: Trainieren mit Szenarien aus dem Alltag Ihrer (internen) Kunden (Tag 2 – Online-Format 29. Juli 2022)
    • Auswahl und Erhebung von Situationen für Fallstudien und Rollenspiele
    • Anforderungs- und Konfliktskizzen, Basis legen für Lern- und Entwicklungsziele
    • Das gekonnte Schreiben von Rollen (Grundregeln, Leitfaden)
    • Überarbeiten und Optimieren von Rollenspielen
    • Feedback zu eigenen Entwürfen

    Der nächste Termin für die Trainerfortbildung: 15. Juli in Bielefeld und 29. Juli 2022 online. Weitere Termine auf Anfrage.

Ausbildungsmodule zum „Assessment-Center-Expert*innen“

  1. Ausbildung AC-Organisator*in (1 Tag – Montag)
    • Erstellung Basiskonzept Ihres Verfahrens
    • Planung: Zeit-und Ablaufpläne, Verteilung von Beobachtern, Organisation Feedback
    • Organisation: Aufgabenplan für Assistenzfunktionen
    • Vorbereitung der Beobachterkonferenz
    • Zugang zu Tutorials, Lern-Videos und theoretischen Hintergründen auf Lernplattform
  2. Ausbildung Beobachter*in im AC (1,5 Tage – Dienstag/ Mittwoch)
    • Methodische Grundlagen
    • Beobachtungen und Auswertungen am Beispiel aller typischen Übungen
    • Auswertung und Optimierung der Beobachtung
    • Anforderungsmaßstab abstimmen
    • Praktische Übungen mit „echten“ Teilnehmer*innen
    • Zugang zu Tutorials, Lern-Videos und theoretischen Hintergründen auf Lernplattform
  3. Ausbildung Moderator*in im AC (1,5 Tage – Mittwoch/ Donnerstag)
    • Grundlagen, Beobachtungen, Auswertungen, Rolle Moderator*ins
    • Organisation und Moderation
    • Vorbereitung der Konferenz
    • Entscheidungen herbeiführen
    • Feedback geben
    • Simulation herausfordernder Moderationsanforderungen
    • Zugang zu Tutorials, Lern-Videos und theoretischen Hintergründen auf Lernplattform
  4. Ausbildung AC-Gutachten erstellen und Feedback geben (1 Tag – Freitag)
    • Ergebnisse sichern, Rückmeldungen und Lernpfade definieren
    • Ergebnisgutachten erstellen: Grundlagen, Regeln, Akzeptanzanforderungen
    • Schreiben eines Beispielberichtes
    • Evaluation des Verfahrens: Qualitätskriterien und Optimierungsmöglichkeiten
    • Zugang zu Tutorials, Lern-Videos und theoretischen Hintergründen auf Lernplattform
  5. Nächste Termine: 01. -05. August 2022 in Bielefeld