Fortbildungen

Assessment-Center-Rollenspielausbildung

Die business.rollenspiel.agentur bildet seit über zehn Jahren Assessment-Center-Rollenspieler aus. Von diesem besonderen Knowhow profitieren auch unsere Kunden in der Assessment-Center-Rollenspielausbildung. Wir kennen die spezifischen Anforderungen unserer Kunden an professionelle Rollenspieler und haben im Laufe der Jahre viele Instrumente und Methoden zur Vorbereitung, zur Steuerung und zur Standardisierung des Rollenspiels ausgearbeitet, die wir zur Aus- und Fortbildung unseres Teams nutzen.

Aktiven oder zukünftigen Rollenspielern vermitteln wir notwendige Kenntnisse, Methoden und Erfahrungen, die zum authentischen und realistischen Rollenspiel im Assessment-Center erforderlich sind. Die Teilnehmer dieser Fortbildung erhalten nicht nur Handwerkszeug, beispielsweise zum Analysieren und Schreiben von Rollenspielen, sondern lernen darüber hinaus ihr eigenes Konflikt- und Durchsetzungsverhalten sehr genau einzuschätzen. Durch viel Feedback der Ausbilder der Agentur optimieren sie ihre Steuerung und erweitern ihre Einflussmöglichkeiten durch die Anwendung der Rollenspieltechnik.

Übrigens: Die Teilnehmer dieser Schulungen entwickeln in der Regel auch außerhalb von Rollenspielen eine deutlich gesteigerte Durchsetzungsfähigkeit und Souveränität im persönlichen Kontakt.

Trainerfortbildungen

Wir bieten Fortbildungsmodule zur Fortbildung für Trainer und Weiterbildner an, die Rollenspiel im Seminar einsetzen wollen.

  1. Rollenspiele erfolgreich im Seminar einsetzen (2 Tage)
    • Erstellen eigener Rollenspiele aus dem Alltag des (internen) Kunden
    • Einsetzen und „bewerben“, Rollenspiel-Varianten anpassen
    • Rollenspiele analysieren und auswerten
    • Hilfreiche Inputs in Rollenspielen geben und vertiefen
    • Transfersicherung

Ausbildungsmodule zum „Assessment-Center-Experten“

  1. Schreiben von Szenarien und Rollenspielen (1 Tag)
    • Erhebung von Situationen
    • Abstimmung und Erstellung einer Anforderungs- und Konfliktskizze
    • Schreiben von Rollen (Grundregeln, Leitfaden)
    • Überarbeiten und Optimieren von Rollenspielen
  2. Das diagnostische Rollenspiel im Assessment-Center und Interview (1 Tag)
    • Beobachtungskriterien im Rollenspiel
    • Beobachtung und Auswertung
    • Erstellung adaptiver Rollenspielszenarien zur Vertiefung
    • Entscheidungsfindung
  3. Ausbildung zum Beobachter im AC (1 Tag)
    • Methodische Grundlagen
    • Beobachtungen und Auswertungen am Beispiel typischer Übungen
    • Auswertung und Optimierung der Beobachtung
    • Anforderungsmaßstab abstimmen
  4. Moderation im AC (1 Tag)
    • Grundlagen, Beobachtungen, Auswertungen, Rolle des Moderators
    • Organisation und Moderation
    • Vorbereitung der Konferenz
    • Entscheidungen herbeiführen
    • Feedback geben
  5. Ergebnisgutachten erstellen (1 Tag)
    • Grundlagen, Regeln
    • Auswertung der Beobachtungen
    • Qualitätskriterien und Akzeptanzanforderungen
    • Schreiben eines Beispielberichtes